Anmelden

Registrieren



Wir sorgen für Sauerstoff

Effektive Wasserbelüftung für Teiche und Seen - von Europas Marktführer LINN Gerätebau!

Der vom Zulaufwasser mitgebrachte Sauerstoff reicht für den Fischbesatz nur selten aus. Besonders in Teichen mit wenig natürlichem Wasseraustausch ist das Belüften und Anreichern mit Sauerstoff lebensnotwendig für die Fische – zusätzlicher Sauerstoff steigert das Wohlbefinden Ihrer Fische.

Durch Phosphate, Stickstoff und Pflanzenbewuchs werden Gewässer überdüngt. In den Tagesstunden geben Pflanzen Sauerstoff ab, in den Nachtstunden tritt ein umgekehrter Vorgang ein. Pflanzen (auch Algen) verbrauchen nun, zusätzlich zu Ihren Fischen, Sauerstoff. Dies führt zu Sauerstoffmangel im Teich.

Mit allen schwimmenden LINN-Wasserbelüftern können Sie den Problemen entgegenwirken und die Umgebung für Ihre Fische optimieren. Alle Geräte reichern durch die Wasserumwälzung Luftsauerstoff an und sorgen für die notwendige Durchmischung und Bewegung im Teich. Die Geräte entgasen und entsäuern ohne chemische Eingriffe und schaffen einen wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere.

Sie verbessern die Wasserqualität, bekämpfen Algen und ermöglichen den Abbau von Bodenschlamm. Alle Geräte tragen außerdem durch ihren Wasserauswurf zusätzlich zur Verschönerung der Teiche bei.

Man unterscheidet zwei Arten von Wasserbelüftern:

Oberflächenbelüfter

werfen das Wasser nach oben aus. Diese Belüfter bieten die effektivste Art der Wasserbelüftung, also den besten Sauerstoffeintrag in Bezug zur benötigten Energie (Strom).

Injektorbelüfter

arbeiten fast geräuschlos unter der Wasseroberfläche. Injektorbelüfter erzeugen eine starke, gerichtete Strömung. Der Sauerstoffeintrag bei Injektorbelüftern ist jedoch ungefähr 30 % geringer als bei Oberflächenbelüftern.